Sehenswürdigkeiten

Ausflüchte und Kultur in der Nähe von Bardolino, Gardasee

Verona, Mantua, Venedig und Mailand sind einfach mit eigenem Auto oder öffentlichem Transport zu erreichen. Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich! Auch können wir organisierte Ausflüchte für Sie reservieren. Der Reiseveranstalter Europlan bietet tolle organisierte Ausflüge rund um den Gardasee an

  • Venedig
    Top 10 Sehenswürdigkeiten in Venedig
    Auto und Parking: Mestre: Euro 5,00  Tronchetto: Euro 21,00  oder Fusina: Euro 10 + Biglietto A/R mit Schiff zu Piazza San Marco Euro 13,00  Info bei Empfang B City
    Zug ab Peschiera del Garda
    Bus: vom Mai bis Oktober: ein öffentliches Bus verbindet Bardolino mit Venedig Euro 35,00 hin und zurück.
  • Verona & Arena di Verona
    Verona – die romantischste Stadt Italiens…Die Stadt von Romeo und Julia ist voll Leben und Geschäftigkeit. Ein Ort von seltener Schönheit, mit gut erhaltenen historischen Bauten. Ein Stadtplan mit Routenbeschreibung bekommen Sie kostenfrei bei Empfang.
    Arena – besuchen Sie die weltberühmte Opernfestspiele in der Arena wo bis 22.000 Zuschauer Platz finden. Die Musik, die bei den Festspielen bis heute nicht elektronisch verstärkt wird, fließt so harmonisch, als befände man sich in einem geschlossenen Opernhaus. Die Tickets können Sie online kaufen oder bei der UniCredit Bank, nur 5 Minuten vom B City Hotel erweitert.
    Von Juni bis August wird ein Shuttle-Service angeboten, der 30 Minuten nach Ende der Veranstaltung von der Arena zum Bardolino fährt. Preise: 8 Euro einfache Fahrt. Der Shuttlebus muss bis 16 Uhr reserviert werden. Das Ticket kann online gekauft werden, in den Ticketbüros der ATV in Garda und in dem Touristbüro in Bardolino.
    Für die Hinfahrt nach Verona gibt es keinen speziellen Shuttle-Service, es gibt aber verschiedene Busverbindungen(163-164) vom Gardasee nach Verona.
    Informationen zu den jährlichen Opernfestspielen finden Sie hier.
  • Funivia Malcesine Monte Baldo: Seilbahn auf Monte Baldo, 45 Minuten mit dem Auto von B City Hotel erweitert.
  • Parco Giardino Sigurtá: Parco Sigurta ist eine der schönsten Parkanlagen Italiens und erstreckt sich entlang des Flusses Mincio nahe des romantischen Örtchens Valeggio, und damit nur wenige Kilometer südlich des Gardasees
  • Giardino Botanico Heller: Bekannt ist diese außergewöhnliche Anlage aber vor allem aufgrund ihrer atemberaubenden Florasammlung in Gardone Riviera
  • Santuario Madonna della Corona: Das Heiligtum ist in Spiazzi an den Felsen der Berge, auf 774 Meter mit Blick auf das Tal der Etsch. Genießen Sie die Stille der Natur und der Innere Ruhe.
  • B GALLERY

  • B LIFE

  • B BLOG

  • B EMPFANG

  • B BAR

  • B FRÜHSTÜCK

  • FACEBOOK

  • INSTAGRAM

  • YOUTUBE

    • IT
    • EN